^Nach Oben!

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Maschinistenschulung am 01. Juni 2018

Göpfritz/Wild - Unter der Leitung von HBM Thomas Weidenauer nahmen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz an der Wild am Freitag, dem 1. Juni 2018, an einer Maschinistenschulung teil.

Ziel dieser Schulung war es, die Handgriffe im Umgang mit den Unterwasserpumpen sowie mit der Einbaupumpe und dem Wasserwerfer des RLFA 2000 zu festigen. 

 

Maschinistenschulung am 01. Juni 2018

Maschinistenschulung am 01. Juni 2018Zuerst begab man sich mit dem RLFA 2000 und dem LFA zu einem Brunnen. Bei diesem Brunnen angekommen, brachte man eine Unterwasserpumpe (UWP) in Stellung und pumpte den Brunnen aus. Hierbei wurde besonders auf die richtige Handhabung im Umgang mit der UWP sowie mit dem dafür notwendigen Notstromaggregat geachtet. In diesem Zusammenhang konnten auch wichtige Informationen über den Brunnen gewonnen werden, da dieser im Einsatzfall auch als zusätzliche Löschwasserentnahmestelle dienen kann.

Anschließend begab man sich zu einer nahe gelegenen Zisterne, aus welcher mit der Einbaupumpe des RLFA 2000 ansaugte wurde um in weiterer Folge den Wasserwerfer des RLFA 2000 in Betrieb nehmen zu können. Die Mitglieder konnten dabei wertvolle Informationen und Tipps im Umgang mit dem Wasserwerfer und der damit verbundenen Handhabung der Einbaupumpe gewinnen.

Maschinistenschulung am 01. Juni 2018Maschinistenschulung am 01. Juni 2018Im Anschluss an die Schulung bedankte sich OBI Franz Steinbauer bei HBM Thomas Weidenauer für die Durchführung dieser Schulung, bei allen anwesenden Feuerwehrmitgliedern für die Teilnahme an dieser und bei Gerhard Fucker für die Möglichkeit zur Nutzung des Bunnens und der Zisterne.