^Nach Oben!

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Begehung Volksschule Göpfritz/WildGöpfritz/Wild - Unter der Leitung von BR Christian Hübl nahmen einige Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz an der Wild am Freitag, dem 14. Dezember 2018, an einer Begehung der Volksschule Göpfritz/Wild teil.

 

 

Begehung Volksschule Göpfritz/WildBegehung Volksschule Göpfritz/WildIn den vergangenen Jahren wurde die Volksschule Göpfritz renoviert, aber auch ein Zubau wurde vorgenommen, aus diesen Gründen fand eine Begehung statt, um die Räumlichkeiten kennen zu lernen, damit sich im Ernstfall die Mitglieder besser orientieren können und dadurch effektiver gehandelt werden kann. In diesem Zusammenhang wurden auch die in der Feuerwehr Göpfritz/Wild vorhandenen Brandschutzpläne genauer unter die Lupe genommen.

Nachdem den Mitgliedern der Gashaupthahn und der Zählerkasten gezeigt wurde, betrachtete man auch die neu zugebaute Fluchtstiege. Mit dieser Fluchtstiege steht dem Lehrpersonal und den Schülern nun neben dem Innenstiegenhaus ein weiterer Fluchtweg aus dem Obergeschoss zur Verfügung.

Anschließend konnten sich die Mitglieder einen Überblick über die neuen Räumlichkeiten der Nachmittagsbetreuung, welche ident zu dem darüberliegenden neugebauten Klassenraum ist, machen.  

Im Anschluss an die Begehung bedankte sich BR Christian Hübl bei den anwesenden Feuerwehrmitgliedern, für die Teilnahme an dieser Begehung sowie bei der VS, im speziellen bei Petra Staringer, für die Möglichkeit das Gebäude einmal zu besichtigen und für die Führung durch das Gebäude.

Begehung Volksschule Göpfritz/Wild

Nach der Begehung in der Volksschule galt es für die Mitglieder nach den Einsätzen der vergangenen Tage noch einige Geräte zu warten aber auch Verbrauchsmittel aufzufüllen. 

Begehung Volksschule Göpfritz/WildBegehung Volksschule Göpfritz/WildBegehung Volksschule Göpfritz/Wild