Samstag, 19. September 2020

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Überprüfung der Wasserentnahmestellen in Göpfritz August 2020

Überprüfung der Wasserentnahmestellen in Göpfritz August 2020Göpfritz/Wild - 13 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild überprüften am 7. Augsut 2020 trotz der sommerlichen Temperaturen die insgesamt 37 Hydranten in der Katastralgemeinde Göpfritz auf ihre Funktion bzw. offensichtliche Mängel.  

 

 

Überprüfung der Wasserentnahmestellen in Göpfritz August 2020Überprüfung der Wasserentnahmestellen in Göpfritz August 2020Das öffentliche Hydrantennetz hat einen hohen Stellenwert, da damit im Ernstfall sehr schnell eine Wasserversorgung hergestellt werden kann.
Damit man aber überhaupt helfen kann müssen diese Hydranten auch ordnungsgemäß funktionieren, aus diesem Grund teilten sich die Mitglieder der Feuerwehr Göpfritz in 3 Gruppen auf und fuhren alle Hydranten in Göpfritz ab und überprüften diese auf ihre Funktionalität - ein wesentlicher Vorteil dieser Überprüfung durch die Mitglieder liegt auch in der Erlangung der Kenntnis über den Standort der jeweiligen Wasserentnahmestellen im Ortsgebiet. Überprüfung der Wasserentnahmestellen in Göpfritz August 2020

Im Anschluss an die Überprüfung wurden noch die neuen Hydranten und Löschwasserbehälter im Betriebsgebiet befahren und den Mitgliedern vorgestellt, ehe man die neue D-Schlauchausrüstung beübte. Diese soll besonders bei Waldbränden und Bränden in umwegsamen Gelände (Bahndamm usw.) zur Anwednung kommen, um somit den eingestzten Mitgliedern eine wesentliche Erleichterung zu bringen, da der zu ziehende D-Druckschlauch um einiges leichter ist und damit die Flexibilität steigt.

Überprüfung der Wasserentnahmestellen in Göpfritz August 2020Die festgestellten Mängel wurden der Gemeinde gemeldet und nach der knapp zweistündiger Überprüfung der Hydranten konnten die 13 Mitglieder der Feuerwehr Göpfritz wieder ins Feuerwehrhaus einrücken, wobei sich BR Christian Hübl bei HBM Christian Wopienka für die Vorbereitung der Überprüfung bedankte.

Überprüfung der Wasserentnahmestellen in Göpfritz August 2020

 

 

 

© FF Göpfritz/Wild 2020