^Nach Oben!

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Türöffnung in der RaabserstraßeGöpfritz/Wild - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild wurde am Ostermontag, den 22. April 2019 um 15:18 Uhr von Florian Niederösterreich mittels Stillem Alarm zu einer Türöffnung in der Raabserstraße alarmiert.

Eine Person hatte starke Schmerzen und konnte die Tür nicht mehr selbstständig öffnen, weshalb die Rettung die Feuerwehr zur Unterstützung bei der Turöffnung anforderte.

Türöffnung in der RaabserstraßeWenige Minuten nach der Alarmierung rückten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild unter der Einsatzleitung von OBM Karl Anderl zur angegebenen Einsatzadresse aus. Als man am Einsatzort eintraf, war bereits die Rettung vor Ort sowie die Polizei verständigt und man erkundete gemeinsam die Lage.

Da man keine andere Möglichkeit fand, als die Türe aufzubrechen, wurde die Eingangstür aufgebrochen um in die Wohnung gelangen zu können. Die Mieterin wurde anschließend vom Team des RTW Allentsteigs und des Notarztes Waidhofen versorgt, ehe die Person ins Krankenhaus gebracht wurde.

Um ca.16:10 Uhr waren alle Arbeiten erledigt und die Mitglieder konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

Einsatzdetails
Datum und Uhrzeit: 22.04.2019 - 15:18 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge
Alarmstufe T1 - Türöffnung LFA
Einsatzort: Raabserstraße  
Einsatzende: 16:10 Uhr  
Einsatzleiter - FFGÖ: OBM Karl Anderl
Andere Feuerwehren: KEINE
Andere Organisationen: RTW Allentsteig, NEF Waidhofen/Thaya, Polizei