^Nach Oben!

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

VU mit Menschenrettung auf der LB2Göpfritz/Wild - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild wurde am Dienstag, dem 06. August 2019 um 17:48 Uhr von der Landeswarnzentrale mittels Sirene und Pager zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der LB2  Ri. Allwangspitz alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache kam ein PKW von der Straße ab, fuhr eine steile Böschung hinab, nachdem der PKW noch einige Meter in unwegsamen Gelände fuhr, drehte sich dieser um die eigene Achse und blieb im hohen Gestrüpp stehen.

 

VU mit Menschenrettung auf der LB2VU mit Menschenrettung auf der LB2Aufgrund der Meldung, dass eine Person im Fahrzeug eingeklemmt ist, wurde neben der örtlich zuständigen Feuerwehr Göpfritz/Wild auch die Feuerwehr Scheideldorf mit einem weiteren hydraulischem Rettungsgerät alarmiert.

Unter der Einsatzleitung von OBI Franz Steinbauer rückten bereits 3 Minuten nach der Alarmierung 20 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild mit dem RLFA 2000, LFA, MTF/VF, KDOF und der Abschleppachse zur angegebenen Einsatzadresse aus.

Am Einsatzort angekommen, waren Rettungsdienst und Polizei bereits vor Ort und kümmerten sich um die Fahrerin. Die Aufgaben der Einsatzkräfte aus Göpfritz/Wild bestanden anfangs darin, einen Brandschutz aufzubauen und die Straße weiter abzusichern. 

Nachdem die Verletzte mit dem RTW in ein Krankenhaus gebracht wurde und der PKW von der Polizei zur bergung freigegeben wurde, konnte dieser mittels der Seilwinde des RLFA 2000 aus dem Graben gezogen werden. Anschließend wurde der beschädigte PKW auf die Abschleppachse verladen und von der Unfallstelle verbracht.

Um ca. 19.15 Uhr waren alle Arbeiten abgeschlossen und die Einsatzkräfte konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Auf diesem Weg möchten wir uns bei allen eingesetzten Einsatzkräften für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bedanken.

VU mit Menschenrettung auf der LB2VU mit Menschenrettung auf der LB2VU mit Menschenrettung auf der LB2VU mit Menschenrettung auf der LB2

Einsatzdetails
Datum und Uhrzeit: 06.08.2019 - 17:48 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge
Alarmstufe T2 - VU mit eingeklemmter Person KDOFRLFA
Einsatzort: LB2  LFAAchse
Einsatzende: 19:15 Uhr  MTF VF
Einsatzleiter - FFGÖ: OBI Franz Steinbauer
Andere Feuerwehren: FF Scheideldorf
Andere Organisationen: RTW Allentsteig, Polizei 2x