Donnerstag, 24. Juni 2021

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Auspumparbeiten in Göpfritz/Wild

Auspumparbeiten in GöpfritzGöpfritz/Wild - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz wurde am Samstag, den 14. November 2020 vormittags, telefonisch zu Auspumparbeiten im Ortsgebiet Göpfritz/Wild gerufen.

Unter der Einsatzleitung von HBM Thomas Weidenauer rückten mehrere Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild mit dem LFA zur angegebenen Einsatzadresse aus.

Auspumparbeiten in Göpfritz/WildAuspumparbeiten in Göpfritz/WildNach Grabungsarbeiten wurden die Mitglieder der FF Göpfritz/Wild gebeten einen Brunnen mittels UWP auszupumpen um einerseits etwaiige Verschmutzungen aus dem Brunnen bekommen zu können und andererseits um die Leistungsfähigkeit des Brunnen feststellen zu können. 

Bei der Einsatzstelle in der Mekenbrechtsserstraße angekommen, begann die Besatzung des LFA das Wasser mittels UWP abzupumpen. Hierzu wurden eine UWP in Stellung gebracht, eine Stromverbindung vom Notstromaggregat aufgebaut und das Wasser aus dem Brunnen gepumpt und in den Kanal abgeleitet. 

Um 11.45 Uhr waren alle Pumparbeiten erledigt und die Einsatzkräfte konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Einsatzdetails
Datum und Uhrzeit: 14.11.2020 - 10.00 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge
Alarmstufe T1-Auspumparbeiten LFA
Einsatzort: Göpfritz/Wild

Einsatzende: 11:45 Uhr  
Einsatzleiter - FFGÖ: HBM Thomas Weidenauer
Andere Feuerwehren: KEINE
Andere Organisationen: KEINE

 

 

© FF Göpfritz/Wild 2020