Mittwoch, 12. Mai 2021

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Unterstützung im Rahmen des NÖ KHD-Dienst

Unterstützung im Rahmen des NÖ KHD-DienstTulln - Drei Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild setzten sich am Mittwoch, den 30. Dezember 2020 im Rahmen des Katastrophenhilfsdienstes auf Anforderung durch das Bezirksfeuerwehrkommando Zwettl mit dem MTF/VF in Richtung Tulln in Marsch. 

Mehrere Paletten mit FFP2 Masken mussten mit einem Logistikfahrzeug von Tulln in den Bezirk Zwettl transportiert und anschließend auf die vier Feuerwehrabschnitte verteilt werden. 

Unterstützung im Rahmen des NÖ KHD-DienstUnterstützung im Rahmen des NÖ KHD-DienstDer Niederösterreichische Feuerwehrverband hat für jede Feuerwehr in Niederösterreich zum Schutz der Mitglieder FFP2 Masken organisiert. Diese Masken wurden bereits vorab am Containerterminal des NÖLFV in Tulln auf alle Bezirke aufgeteilt und abgepackt und wurden nun am 30. Dezember 2020 verteilt. 

Um 08.30 Uhr trafen sich unter der Leitung von Gruppenkommandant LM Franz Kuschal, SB Stefan Schuh und OFM Stefan Gutmann und machten sich nach der Vorbereitung des Fahrzeuges auf den Weg nach Tulln. Am Containerterminal in Tulln eingetroffen wurden die vorbereiteten Paletten auf die Ladefläche des MTF/VFs verladen und anschließend auf die vier Abschnitte (Allentsteig, Groß Gerungs, Ottenschlag und Zwettl) aufgeteilt. 

Um 14:13 Uhr waren alle Arbeiten abgeschlossen und die Einsatzkräfte aus Göpfritz konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Unterstützung im Rahmen des NÖ KHD-Dienst

Einsatzdetails
Datum und Uhrzeit: 30.12.2020 - 08:30 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge
Alarmstufe KHD-Einsatz MTF VF 
Einsatzort: Tulln - Zwettl  
Einsatzende: 14:13 Uhr  
Einsatzleiter - FFGÖ: LM Franz Kuschal
Andere Feuerwehren: KEINE
Andere Organisationen: KEINE

 

 

 

© FF Göpfritz/Wild 2020