Samstag, 19. September 2020

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

LKW-Brand im Ortsgebiet von Göpfritz/Wild

LKW-Brand im Ortsgebiet von Göpfritz/Wild

Göpfritz/Wild- Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild wurde am 7. August 2020 um 17:45 Uhr, von Florian Niederösterreich mittels Sirene und Pager zu einem LKW Brand im Ortsgebiet von Göpfritz/Wild alarmiert. 

Bereits fünf Minuten nach der Alarmierung rückten die ersten der insgesamt 21 eingesetzten Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild mit dem RLFA 2000, MTF/VF und KDOF sowie der Wärmebildkamera zur angegebenen Einsatzadresse aus.

 

LKW-Brand im Ortsgebiet von Göpfritz/WildLKW-Brand im Ortsgebiet von Göpfritz/Wild

Aufgrund der Notrufmeldung (Brand eines Fahrzeuges) wurde sofort Alarmstufe 2 ausgelöst, aus diesem Grund wurde neben der örtlich zuständigen Feuerwehr Göpfritz/Wild auch die Freiwillige Feuerwehr Merkenbrechts alarmiert.

Als das Rüstlöschfahrzeug beim Einsatzort in der Nähe des Nah & Frisch Marktes eintraf, war der Brand beim LKW bereits gelöscht. Aufmerksame Passanten teilten den Einsatzkräften allerdings mit, dass auf der LB2 im Bereich der Wild - neben der Fahrbahn in der Wiese - Flammen wahrgenommen wurden. Aus diesem Grund setzten das RLFA 2000, sowie das KDOF, die Fahrt in den Bereich der Wild fort und kontrollierten diesen Abschnitt auf etwaige Glutnester. 

LKW-Brand im Ortsgebiet von Göpfritz/WildWährenddessen arbeitete das MTF/VF die Einsatzstelle im Ortsgebiet beim LKW ab. Nach der Absicherung der Unfallstelle wurde damit begonnen, die auslaufenden Betriebsmittel mittels Ölbindemittel aufzufangen. Die in weiterer Folge eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr Merkenbrechts konnten nach einer kurzen Absprache mit dem Einsatzleiter wieder nach Merkenbrechts ins Feuerwehrhaus einrücken, da keine weiteren Einsatztätigkeiten erforderlich waren. 

Anschließend wurde der LKW, nach Absprache mit der ebenfalls anwesenden Polizei, zu einem Abstellplatz begleitet und nochmals mit der Wärmebildkamera auf etwaige Glutnester untersucht und auslaufende Betriebsmittel aufgefangen.

LKW-Brand im Ortsgebiet von Göpfritz/Wild

LKW-Brand im Ortsgebiet von Göpfritz/WildUm ca. 18:50 Uhr konnten die Einsatzkräfte aus Göpfritz/Wild den Einsatzort verlassen und in weiterer Folge die Einsatzbereitschaft wiederherstellen. 

Auf diesem Weg möchten wir uns bei allen eingesetzten Einsatzkräften für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bedanken. 

 

Einsatzdetails
Datum und Uhrzeit: 07.08.2020 - 17:45 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge
Alarmstufe B2 - Fahrzeugbrand RLFAMTF/VF
Einsatzort: Göpfritz/Wild

KDOF

Einsatzende: 18:50 Uhr  
Einsatzleiter - FFGÖ: BR Christian Hübl
Andere Feuerwehren: FF Merkenbrechts
Andere Organisationen: Polizei

 

 

 

© FF Göpfritz/Wild 2020