Mittwoch, 21. Oktober 2020

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Rüstlöschfahrzeug 2000

Rüstlöschfahrzeug 2000

 

 Taktische Bezeichnung  RLF-A 2000
 Funkrufname  Rüstlösch
 Type  Mercedes 1627AF
 Aufbau  Rosenbauer
 Leistung  200kW
 Baujahr  12/1999
 Fahrzeugpatin  Renate Höbinger

 

 

 

 

 

 

 

 Ausstattung: 

  • Nieder- und Hochdruckpumpe NH 30
    • 2.400 l / min Nennförderstrom bei 10 bar
    • 250 l / min Nennförderstrom bei 40 bar
  • 2000 l Wassertank
  • Seilwinde 5 t
    • Spillwinde
    • Nutzlänge ca. 55 m
  • Dachwerfer (Wasserwerfer)
    •  2400 l / min
    •  ca. 60 m Wurfweite
  • Lichtmast - 4 x 1000 Watt
  • Stromerzeuger - 11 kVA
  • Schnellangriffseinrichtung HD 60 m
  • Schnellangriffseinrichtung C-formbeständig 30 m
  • Schaumschnellangriffseinrichtung
  • Drucklufthebekissen mit 7 t und 13 t Hebekraft
  • Greifzug 3,2 t
  • Be- und Entlüftungsgerät
    • 10.000 m³ / Std.
  • 3 Atemschutzgeräte
    • 2 x 4 l / 200 bar
Rüstlöschfahrzeug 2000

 

   
© FF Göpfritz/Wild 2020