^Nach Oben!

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Technische Hilfeleistung LB2

Göpfritz/Wild - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild wurde in den späten Vormittagsstunden des 02. November 2018 um 10:43 Uhr, mittels Stillem Alarm zu einer technischen Hilfeleistung auf der Krzg. LB2 mit der L55 alarmiert.

Ein aufmerksamer Passant bemerkte mitten im Kreuzungsbereich zahlreiche Glasscherben auf der Fahrbahn liegen.  

 

Technische Hilfeleistung LB2Unter der Einsatzleitung von EHBI Franz Litschauer rückten bereits kurze Zeit nach der Alarmierung die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild mit dem MTF/VF zur angegebenen Einsatzadresse aus.

Nach der Absicherung der Einsatzstelle und dem wechselseitigen Vorbeilassen des Verkehrs konnte mit der Reinigung der Fahrbahn begonnen werden. Mit mehreren Straßenbesen und Schaufeln konnten so die Glasscherben von der Fahrbahn entfernt werden.

Um ca. 11:20 Uhr waren alle Arbeiten erledigt und die Einsatzkräfte aus Göpfritz konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

Einsatzdetails
Datum und Uhrzeit: 02.11.2018 - 10.43 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge
Alarmstufe T1-technische Hilfeleistung  MTF/VF
Einsatzort: Kreuzung LB2 # L55

 

Einsatzende: 13:00 Uhr  
Einsatzleiter - FFGÖ: EHBI Franz Litschauer
Andere Feuerwehren: KEINE
Andere Organisationen: KEINE