Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Zivilschutzprobealarm - 01. Oktober 2022

Zivilschutzprobealarm - 01. Oktober 2022Zivilschutzprobealarm - 01. Oktober 2022Am Samstag, den 1. Oktober 2022, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probe­alarm durchgeführt.

Zwischen 12.00 und 12.45 Uhr werden auch in Göpfritz/Wild nach dem Signal „Sirenenprobe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ ertönen. Der Probealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, andererseits soll die Bevölkerung mit diesen Signalen und ihrer Bedeutung vertraut gemacht werden.

Weiterlesen

Modul Atemschutzgeräteträger - September 2022

Modul Atemschutzgeräteträger - September 2022Friedersbach - Im Zeitraum von 23. - 24. September 2022 absolvierten FM Andrea Hofbauer, FM David Lintner, FM Alexandra Schmid und FM Anna Lena Schuh als Ergänzung zu ihrer Grundausbildung das Modul "Atemschutzgeräteträger". 

An beiden Terminen fand im Feuerwehrhaus Friedersbach unter der Leitung von BSB Ronny Kuschal ein zweitägiges Modul "Atemschutzgeräteträger" statt. Am Freitag wurde größtenteils der theoretische Teil des Lehrganges durchgenommen, wobei aber schon am Nachmittag dann die ersten praktischen Themen am Programm standen.

Weiterlesen

Atemschutz Gewöhnungsübung Stufe 1

Atemschutz Gewöhnungsübung Stufe 1Göpfritz/Wild - Am 18. September 2022 nahmen unter der Übungsleitung von LM Michael Gutmann 4 Feuerwehrmitglieder der Feuerwehr Göpfritz/Wild an einer Atemschutzgewöhnungsübung der Stufe 1, im Feuerwehrhaus Göpfritz/Wild, teil.  

 

 

Weiterlesen

© FF Göpfritz/Wild 2020
Wir benutzen Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und den Zugriff auf unsere Website zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analyse gemäß unserer Cookie-Richtlinie. Wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.